Welche HPL-Platte ist für mein Projekt geeignet? Der große Guide über Schichtstoffplatten

Der große HPL-Platten Guide. Welche HPL-Platte ist für mich geeignet?

Inhalt

1. Was bedeuten die Brandschutzklassen B1 und B2?
2. Was bedeuten die Zertifizierungen DIN EN 438-4, DIN EN 438-6 und ETB-Richtlinie?
3. Welche HPL-Platten sind für den Inneneinsatz geeignet? <br< 4. Welche HPL-Platten sind für den Außenbereich geeignet?
5. Welche Plattenstärke ist für mein Projekt HPL-Platte notwendig?

Wir sind überzeugt von HPL-Platten. Von einer Profi-Fassadenverkleidung bis hin zum Hobby-Basteleinsatz: In unserem Sortiment finden Sie unterschiedlichste Qualitäten. Alle Platten in unserem Angebot haben eine hohe Biegefestigkeit, eine harte Oberfläche, sind robust und abriebfest.

 

1. Was bedeuten die Brandschutzklassen B1 und B2?

Grundsätzlich sind die Platten in B1 und B2 zu unterscheiden.  Diese Angaben geben Auskunft über die Brandschutzklasse:

  • B1 „schwer entflammbar“
  • B2 „normal entflammbar“

 

 

2.  Was bedeuten die Zertifizierungen DIN EN 438-4, DIN EN 438-6 und ETB-Richtlinie?

DIN EN 438-4 sagt aus, dass diese Platten für den Inneneinsatz zertifiziert wurden, DIN EN 438-6 bestätigt den Einsatz für den Außenbereich.

Wenn eine HPL-Platte nach der ETB-Richtlinie bestätigt wurde, bedeutet dies, dass die Platten gegen Absturz gesichert sind. Bei der Prüfung werden 6 und 8mm Schichtstoffplatten mit einer Handlaufhöhe von 900mm bzw. 1100mm auf Biegezugfestigkeit geprüft. Konkretes Beispiel: Ein Mensch lehnt sich gegen eine HPL-Balkonverkleidung.

Ein detaillierter Prüfbericht erhalten Sie auf Anfrage.

 3. Welche HPL-Platten sind für den Inneneinsatz geeignet?

Für Anwendungen im Innengebereich sind unsere günstigen MPB- oder Uniplan-Platten zu empfehlen. Stylam Platten B2 sind preiswert und ebenfalls für den Inneneinsatz sehr gut geeignet.

B1 Platten haben in der Regel eine längere Garantie auf Verwitterung. Beachten Sie bitte hierzu die Angaben zur Garantie beim jeweiligen Produkt oder unsere Zusammenfassung in diesem Blogbeitrag.

 

4. Welche HPL-Platten sind für den Außenbereich geeignet?

Beim Außeneinsatz kommt es darauf an, ob die Kompaktplatten UV-Strahlung ausgesetzt sind. All unsere B1-Platten haben einen beidseitigen UV-Schutz. Die Produktlinien KronoPLAN® und KronoART® werden ausschließlich in B1 gefertigt. Diese Schichtstoffplatten sind auch für Fassadenverkleidungen geeignet. Dies gilt auch für die Stylam-Platten B1. Beachten Sie bitte hierzu auch unsere Verlegeanleitungen für HPL-Platten.

Eine sehr gute und günstige Alternative stellen unsere Uniplan Platten in anthrazit 6mm oder 8mm, mit einseitigen UV-Schutz, dar.

 

5. Welche Plattenstärke ist für mein Projekt notwendig ?

In unserem Shop finden Sie Platten in 6mm und 8mm Stärke. Auf Anfrage können wir Ihnen auch einige Platten in 10mm Stärke liefern.

Die Wahl zwischen 6mm und 8mm ist leider nicht so leicht zu beantworten. Die 6mm sind bereits sehr formstabil und können auch stärkerem Wind gut standhalten. Die 8mm Platten sind selbstverständlich im Vergleich zu 6mm Platten, noch stabiler und können daher Windkraft noch besser entgegenwirken. Dies gilt insbesondere bei hohen Bauten, denn hier treten stärkere Winde auf. Häufig sind Gegebenheiten vor Ort entscheidend, welche Plattenstärke die richtige Wahl ist. Beispielsweise geben einige Unterkonstruktionen die Plattenstärke vor.

Sie sind sich unsicher bei der Wahl der Plattenstärke? Kontaktieren Sie uns gerne! Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne bei Ihrem Projekt.

6. Zusammenfassung

 Durch unsere Zusammenfassung bekommen Sie einen schnellen Überblick, welche HPL-Platte die richtige für Ihr Projekt ist.  Durch einen Klick auf das jeweilige Produkt gelangen Sie direkt zu dem Artikel. 

 

Außeneinsatz

Inneneinsatz

ETB

CE EN 438

UV-Schutz

KronoART® B1

x

x

x

x

x

KronoPLAN® B1

x

x

x

x

x

Stylam B1

x

x

x

x

x

Stylam B2

Geschützter Außenbereich

 x

x

-

-

Uniplan B2

Geschützter Außenbereich

x

 -

 -

Einseitig bei anthrazit

MPB B2

Geschützter Außenbereich

x

 -

 -

-

 

Es es sind noch Fragen offen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.